24 Der Glaube öffnet die Tore des Himmels. Von Fabian Massa.

Übersetzt aus dem Spanischen ins Deutsche mit Googe Übersetzer

Der Glaube ist der Glaube an Gott und sein Wort mit der Unschuld eines Kindes.

17 Ich sage euch: Wer das Reich Gottes wie ein kleines Kind wird nicht hineinkommen erhalten. Lk. 18.17 NIV
Zu allen Zeiten die Gläubigen Vertrauen in die Wahrheit des Wortes, wie die Kinder, ohne zu zögern für mehr unglaublich, und während "Reality" zeigt uns etwas anderes. Lassen Sie uns an diesem schönen Bild [1] unseres Planeten, wurde es aus dem Weltraum von der NASA wurde:

Man kann deutlich sehen den Nordpol und den Arktischen Ozean, Nord- und Mittelamerika von den Pazifik und Atlantik bzw. umgeben.
Was sagt die Bibel Geographie neu geschaffene Erde zu sagen?
9 Und Gott sprach: Lasset die Wasser unter dem Himmel an einen Ort versammelt werden, und lassen Sie das Trockene sichtbar "Und so geschah es !. 10 Ein Gott nannte das Trockene "Erde", und die gesammelten Wasser nannte er Meer. " Und Gott sah, dass es gut war. Gen. 1,9 -10 NIV.

Das klingt auffallend: "Und so," ist eines der wenigen Male, dass der Herr nicht in der Gegenwartsform, die sich auf die Schöpfung zu sprechen.
Und viele Jahre lang schien es, dass, was in Gen 1, sagte: 9 war ein Ding der leichtgläubigen und "religiöser Fanatiker" jedoch Geophysiker und Astronom Alfred-Wegener (Berlin 1880 - Greenland 1930), die eine Menge Aufmerksamkeit tut, um die Westküste Afrikas scheinen "fit" in der Ostküste von Südamerika. Aus empirischen Beobachtungen entwickelte er die Continental Drift-Theorie.
Diese Theorie besagt, dass die Kontinente bewegen, als "schwebend" über das Meer von Magma, das Kern des Planeten umgibt. Aber erst im Jahr 1960, wo sie richtig das Phänomen zu erklären mit der Theorie der Plattentektonik.
Nach dieser Theorie, Plattentektonik [2] über einen Umzug in anderen bei einer Geschwindigkeit von 2,5 cm pro Jahr. Mit diesem Wissen und die Richtung, in der die Kontinente, in der Lage, "rückwärts" ganzen Bewegung zu projizieren, wie ein Film vor und zurück übergeben. So ist es gekommen, das Bild von Pangea umgeben die Panthalassa
Wir sehen, dass das Wasser hier gilt: Panthalassa [3] an einem Ort und das trockene Land in ein anderes: Pangea [4]. Vor 200 Millionen Jahren, je nach Computerprojektionen, sah die Welt so, wie Gott verordnet es in Gen 1: 9, so sagt der Herr, "und es war so"

Das Wort Gottes ist immer erfüllt, von Genesis bis Offenbarung.


________________________________________
[1] Diese Datei ist gemeinfrei, nur weil sie von der NASA erstellt. Die NASA-Urheberrechtsrichtlinie besagt, dass "NASA-Ausrüstung ist nicht urheberrechtlich geschützt, sofern festgestellt". (Siehe Vorlage:. PD-USGov NASA-Urheberrechtsrichtlinie-Seite oder JPL Image Use Policy)
[2] Theorie der Plattentektonik. Siehe http://es.wikipedia.org/wiki/Tect%C3%B3nica_de_placas
[3] Panthalassa (griechisch für "alle Meere") war der riesigen globalen Ozean, die den Superkontinent Pangäa umgeben als die heutigen Kontinente wird dann abgelöst, in Zusammenhang mit der Continental Drift-Theorie Geophysiker und Astronom Alfred-Wegener- . http://es.wikipedia.org/wiki/Panthalassa
[4] Pangea kommt aus dem Griechischen "pan" Vorsilbe "all" und dem griechischen Wort "GEA" "Boden" oder "Erde" (Γαῖα Gaia Γαῖη Γῆ Gaie oder GE). Somit wäre es ein Wort, dessen Bedeutung ist "ganze Erde" zu sein.


24 Der Glaube öffnet die Tore des Himmels. Von Fabian Massa, Schriftsteller.

Comentarios

Entradas populares de este blog

ИССЛЕДОВАНИЕ . Мы живем , потому что Бог вдохнул жизнь в нас. По Фабиан Масса.

Дослідження . Один долар і масонські символи . За Фабіан Масса.

STUDY. El culto a la diosa Asera: ¿Es cosa del pasado o esta vigente? By Fabian Massa